Musik zur Passionszeit | Ufer des Sees

"Wer singt mit mir am Ufer des Sees
zur Melodie aus der Tiefe
Wer singt mit mir am Ufer des Sees
und wiegt mich, als dass ich schon schliefe

Wer hört mit mir am Ufer des Sees
wenn die Vögel den Tag empfangen
Wer hörte mit mir am Ufer des Sees
wenn der Nacht sie den Abschied sangen

Wer schweigt mit mir am Ufer des Sees
und legt meine Hand in die seine
Wer schweigt mit mir am Ufer des Sees
und tröstet mich still, wenn ich weine

Du tröstest mich
nimmst mir den Schmerz
Am Ufer des großen Sees

Du tröstest mich
und hältst mein Herz
und legst meine Hand in die Deine

Du ~ Du ~ Du"

Text und Musik:
Cordula Schuh und Joachim Schott